DoLAW

www-do-law

baekerling fb2


Rechtsgebiete

Versicherungsrecht

VersicherungsrechtDamit Sie Ihre Ansprüche aus der Lebensversicherung, privaten Unfallversicherung oder der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung im Falle des Schadenseintritts durchsetzen, Ihr Existenzminimum abgesichert wird: Dafür sorgt die Anwaltsgemeinschaft Bäckerling mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Versicherungsrecht. Auch dafür, dass die private Krankenversicherung Kosten für medizinisch notwendige Operationen, orthopädische Hilfsmittel, Krankentage- und Krankenhaustagegeld zahlt.

 

 

 

Verkehrsrecht

verkehrsrechtWie schnell ist es passiert: Ein Verkehrsunfall, auch wenn Sie diesen nicht verschuldet haben. Ohne Einschaltung eines Anwaltes gibt es regelmäßig Probleme bei der Schadensregulierung. Erst recht, wenn Sie bei dem Verkehrsunfall so schwer verletzt wurden, dass Sie monatelang nicht arbeiten können, Sie Ihren sicheren Arbeitsplatz verlieren und gar für immer auf Pflege angewiesen sind.

Bei derartigen Unfallverletzungen stehen Ihnen zahlreiche Ansprüche, wie zum Beispiel Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden, Pflegekosten und Rentenzahlungen usw. zu. Die Anwaltsgemeinschaft Bäckerling hat sich für Verkehrsrecht auf die Regulierung solcher Großschäden eingestellt.

Sozialrecht

Im letzten Jahrzehnt ist die Zahl der angezeigten Berufskrankheiten um mehr als 50 % gestiegen, allein im Jahre 2009 haben über 66.000 Menschen eine Berufs-/ Erwerbsunfähigkeitsrente eingereicht. Nur 16000 Anträge aller Arbeitnehmer wurden anerkannt.

sozialrechtDeshalb brauchen Sie schon im Prüfungs- und erst recht im gerichtlichen Verfahren anwaltliche Beratung, um Ihre Rechtsposition gegenüber Berufsgenossenschaften, Landesversicherungsanstalten und Versorgungsämtern zu sichern.

Die Behörden lassen sich bei diesen Verfahren immer durch erfahrene und hochspezialisierte Sachbearbeiter vertreten. Deshalb ist es erforderlich, schon von Anbeginn Ihren Anwalt einzuschalten.

 

 

Gebührenrecht (GOÄ/GOZ)

Gerade Privatpatienten werden immer häufiger mit komplizierten Abrechnungsfragen im Zusammenhang mit privatärztlichen oder zahnärztlichen Leistungen konfrontiert:

  • die Voraussetzungen für das Entstehen eines Vergütungsanspruches nach GOÄ/GOZ (Gebührenordnung für Ärzte/Zahnärzte)  
  • abweichende Honorarvereinbarungen
  • die persönliche Leistungserbringung bei wahlärztlichen Leistungen
  • die Bemessung der Gebühren für Leistungen des GOÄ-Gebührenverzeichnisses
  • die Bemessung der Gebühren bei Versicherten des Standardtarifs der Privaten Krankenversicherungen oder Analogbewertungen

kostenDies sind nur einige der Probleme, die zu Streitigkeiten zwischen Patient und Arzt führen können.

Regelmäßig gibt es Ärger mit der privaten Krankenversicherung. Die privaten Krankenversicherer legen ihre Tarifbedingungen immer enger aus, wenn es um die Erstattung Ihrer Behandlungskosten und Krankentagegeld geht.
Wir klären für Sie im Prozess, dass es sich bei Ihrer Behandlung um eine medizinisch notwendige Heilbehandlung im Rahmen der privaten Versicherungsbedingungen gehandelt hat.

Diese Probleme bedürfen kompetenter anwaltlicher Klärung, damit Sie als Patient am Ende nicht auf Ihren Behandlungskosten sitzen bleiben.

Aber auch das Sozialrecht (Berufskrankheiten), Verkehrsrecht (Beeinträchtigung oder Krankheit nach einem Unfall), Versicherungsrecht (Ansprüche aus einer Lebens- oder Unfallversicherung) können Ihre persönliche Geschichte berühren. Auch auf diesen Rechtsgebieten sind wir kompetent, qualifiziert und erfahren, so dass wir umfassend dafür Sorge tragen können, dass Sie Erfolg haben.

Medizinrecht und die Patientenrecht - mehr dazu finden Sie auf unserer themenbezogenen Internetseite www.der-patientenanwalt.com


patientenanwalt off

Krankenversicherungsrecht

KrankenversicherungsrechtAuch dafür, dass Ihre private Krankenversicherung die Kosten für medizinisch notwendige Operationen, orthopädische Hilfsmittel übernimmt,  Krankentage- und Krankenhaustagegeld zahlt, kämpfen wir für Sie. 

Ein Problem, vor dem viele unserer Mandanten stehen: Auf der einen Seite erhöhen die privaten Krankenversicherer regelmäßig die monatlichen Beiträge. Auf der einen Seite lehnen sie Kostenerstattungen ab, weil Behandlungen angeblich nicht notwendig gewesen seien. Längst sind es nicht mehr nur die alternativen Verfahren, deren Kosten nicht mehr erstattet werden. Wir sind in allen juristischen Fragen des Krankenversicherungsrechts Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Mietrecht

mietrechtVermieter, die zwar kassieren, aber sich nicht darum scheren, dass die Heizung nicht funktioniert. Mietnomaden, die nicht zahlen und die Wohnung verwüsten. 

Zugegeben: Extremfälle. Aber: die Liste der möglichen Streitpunkte zwischen Mieter und Vermieter ist lang: Eigenbedarfskündigung, Schimmelbildung, Räumungsklage, Nebenkostenabrechnung, Renovierung, Mietvertrag….

Wer darf was? Wer muss wann zahlen? Nicht einfach zu beantworten, denn das Mietrecht ändert sich ständig. Auf dem Laufenden sein, vor ungewöhnlichen Wegen nicht zurückschrecken - Strategien, mit denen Rechtsanwalt Leopold Lischka  erfolgreich ist. Erfolgreich seit nunmehr über 20 Jahren, denn das Mietrecht gehört zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten.

Familienrecht

familienrechtTraurig, aber wahr: Fast jede dritte Ehe wird geschieden. Und leider gibt es – neben den persönlichen Problemen mit dem Partner - fast immer Streit um Geld und Sachwerte, um Unterhalt und nicht selten auch um das Umgangs- und Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder.

Rechtsanwältin Angela Collas weiß: Bei einer Trennung und anderen Fragen des Familienrechts spielen Emotionen eine große Rolle. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig eine Expertin an der Seite zu haben, die die rechtlichen Grundlagen kennt und einen kühlen Kopf bewahrt. Sie vertritt Ihre Interessen nicht erst, wenn Sie vor dem Richter stehen. Schon im Vorfeld stellt sie wichtige Weichen für spätere Entscheidungen.

Trennungs- und Nachscheidungsunterhalt, Zugewinn- und Versorgungsausgleich: Rechtsanwältin Angela Collas begleitet Sie in allen Fragen, die das Familienrecht betreffen. Dazu gehören auch solche des Kindschafts- und Vaterschaftsanerkennungsverfahrens sowie das gemeinsame elterliche Sorgerecht bei nichtehelichen Kindern.

Arbeitsrecht

arbeitsrechtAusbleibende Gehaltszahlungen, ungerechtfertigte Lohnkürzungen, Mobbing, Abmahnungen und im schlimmsten Fall die Kündigung…

und Sie wissen nicht, wie Sie sich dagegen wehren können. Das Arbeitsrecht ist einer der Tätigkeitsschwerpunkte von Rechtsanwältin Angela Collas. Sie gibt Ihnen Rechtssicherheit, bei einem Konflikt mit Ihrem Arbeitgeber, sie kämpft an Ihrer Seite, in Verhandlungen und vor Gericht. Hart und unnachgiebig. Sie prüft Vergleichsvorschläge sehr genau. Für Rechtsanwältin Collas kommt ein Vergleich erst dann in Betracht, wenn Sie als sein Mandant einen klaren Vorteil daraus ziehen.

Medizin-/Arzthaftungsrecht

arzthaftungsrechtIm Arzthaftungsrecht vertreten wir ausschließlich geschädigte Patienten. Gerade Menschen, die Opfer eines Behandlungsfehlers geworden sind, haben oft eine Leidensgeschichte hinter sich, sorgen sich um die Zukunft. Der Kampf gegen Ärzte, Kliniken oder Versicherungen kostet Kraft und Zeit.

Eine juristische Auseinandersetzung kann eine große zusätzliche Belastung sein. Gerade für Menschen, die krank sind oder um die Gesundheit ihrer Angehörigen bangen müssen. Wir wissen das aus vielen Gesprächen mit unseren Mandanten. Für uns sind gerade diese Menschen mehr als ein Fall unter vielen.

Wir machen Ihr Anliegen zu unserem eigenen. Wir arbeiten mit renommierten, unabhängigen Gutachtern und Sachverständigen zusammen. Wir sind immer aktuell informiert, auch und gerade, wenn es darum geht, angemessene Schmerzensgeldforderungen vor Gericht zu erkämpfen.

In allen Rechtsfragen zum Thema „Medizin“ sind wir die richtigen Ansprechpartner. Erfolge, Engagement und jahrelange Erfahrung in angrenzenden Rechtsbereichen sind oft ebenso wichtig, damit wir Ihre Interessen umfassend vertreten können. Wir wissen, wie Sie zu Ihrem Recht kommen.

Eine Kanzlei – mehr als eine Qualifikation.

Arzthaftungsrecht
Schmerzensgeld
Krankenversicherungsrecht
Ärztliches Gebührenrecht (GOÄ/GOZ)



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen |