DoLAW

www-do-law

baekerling fb2


Verkehrsrecht

verkehrsrechtWie schnell ist es passiert: Ein Verkehrsunfall, auch wenn Sie diesen nicht verschuldet haben. Ohne Einschaltung eines Anwaltes gibt es regelmäßig Probleme bei der Schadensregulierung. Erst recht, wenn Sie bei dem Verkehrsunfall so schwer verletzt wurden, dass Sie monatelang nicht arbeiten können, Sie Ihren sicheren Arbeitsplatz verlieren und gar für immer auf Pflege angewiesen sind.

Bei derartigen Unfallverletzungen stehen Ihnen zahlreiche Ansprüche, wie zum Beispiel Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden, Pflegekosten und Rentenzahlungen usw. zu. Die Anwaltsgemeinschaft Bäckerling hat sich für Verkehrsrecht auf die Regulierung solcher Großschäden eingestellt.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen |